Kalender >

Suche >

Kontakt >

Impressum >

Archiv >

Verlag >

Svenska >

English >

 

powered by Surfing Waves

 

Frankfurts Bürohäuser hängen in der Warteschleife  Weiter...

Am Frankfurter Investmentmarkt haben sich die Marktakteure zum Jahresende 2022 deutlich zurückgehalten. Im vierten Quartal wurden lediglich rund 0,5 Milliarden Euro umgesetzt. Für das zweite Halbjahr ergibt sich somit ein Transaktionsvolumen von 1,24 Milliarden Euro und für das Gesamtjahr 5,1 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Jahresumsatz somit um knapp die Hälfte zurückgegangen. Im Zehnjahresschnitt beträgt das Minus ein Drittel.

 

 

 

Wie steigende Baustoffkosten zu höheren Immobilienpreisen führen  Weiter...

Martin Sessler ist Experte für Immobilien. Er betreibt zwei Von Poll-Immobilienbüros in Böblingen und Herrenberg. Nach seiner Überzeugung führen die steigenden Baustoffkosten langfristig zu mangelndem Wohnraum. Somit steigen die Preise für Mieten und Eigentum. Eine Besserung ist aktuell nicht in Aussicht, da der Bau neuer Immobilien

 

 

 

Revitalisierung der 1906 erbauten Kuvertfabrik in München  Weiter...

Rund drei Jahre nach dem Start der umfassenden Revitalisierungsarbeiten an der denkmalgeschützten Kuvertfabrik im Münchner Stadtteil Pasing hat der Projektentwickler Bauwerk diese jetzt abgeschlossen. Die KUPA, wie sie von den Pasingern genannt wird, ist das Herzstück und die Namensgeberin des Wohn- und Geschäftsquartiers „kupa – Quartier Kuvertfabrik Pasing“, das Bauwerk seit Anfang 2018 an der Landsberger Straße 440-446 entwickelt hat. Das Ende

 

 

 

Renault und CEA entwickeln gemeinsam bidirektionales Bordladesystem für Elektrofahrzeuge Weiter...

Die Renault Group und das französische Kommissariat für Atomenergie und alternative Energien CEA entwickeln gemeinsam ein bidirektionales Ladegerät mit sehr hohem Wirkungsgrad für Elektrofahrzeuge. Das kompakte und hocheffiziente System wird die Energieverluste beim Laden um 30 Prozent

 

 

 

BAU 2023: Strategien und Technologien für moderne und bezahlbare Wohnkonzepte Weiter...

Die Mietpreise steigen kontinuierlich und Wohnraum ist vor allem in den Ballungsräumen knapp. Materialmangel, Lieferprobleme und explodierende Energiepreise verstärken die angespannte Situation auf dem Wohnungsmarkt. Die BAU 2023 nimmt sich des Themas an. Aussteller zeigen, wie durch technologische Lösungen

 

 

Betriebsschließungs-Versicherung in der COVID-19-Pandemie Weiter...

Der unter anderem für das Versicherungsvertragsrecht zuständige IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe hat entschieden, dass einer Versicherungsnehmerin auf der Grundlage der hier vereinbarten Versicherungsbedingungen Ansprüche aus einer Betriebsschließungs-Versicherung wegen der teilweisen Einstellung ihres Hotelbetriebs in Niedersachsen im Zusammenhang mit der COVID-19-

 

 

Weniger Baugenehmigungen im Wohnungsbau, Jan. bis Nov. 2022  Weiter...

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt ist alarmierend. Während der Wohnungsneubau weiterhin stark rückläufig ist, besteht in Deutschland nach wie vor ein enormer Bedarf an (kostengünstigem) Wohnraum – vor allem in den Ballungszentren. Hohe Bau-, Energie- und Materialkosten, gestiegene Zinsen, langwierige Bau- und Planverfahren sowie eine mehrfach zusammengebrochene Wohnungsbauförderung führen zu einer Abwärtsspirale im Wohnungsbau mit gravierenden Folgen. Die bisherigen

 

 

Dramatische Zuspitzung im Wohnungsbau Weiter...

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt ist alarmierend. Während der Wohnungsneubau weiterhin stark rückläufig ist, besteht in Deutschland nach wie vor ein enormer Bedarf an (kostengünstigem) Wohnraum – vor allem in den Ballungszentren. Hohe Bau-, Energie- und Materialkosten, gestiegene Zinsen, langwierige Bau- und Planverfahren sowie eine mehrfach zusammengebrochene Wohnungsbauförderung führen zu einer Abwärtsspirale im Wohnungsbau mit gravierenden Folgen. Die bisherigen

 

 

Long-COVID Studie untersucht Therapie gegen chronische Erschöpfung  Weiter...

Neurowissenschaftler:innen der Universitätsmedizin Magdeburg suchen Teilnehmende für eine Studie, die den Einfluss einer nicht-invasiven Elektrostimulation bei Betroffenen mit Long-COVID-bedingter Fatigue untersucht. Die Abteilung für Neuropsychologie an der Universitätsklinik für Neurologie der

 

 

Interview: Für Vereine und private Haushalte muss diese Stadt bezahlbar bleiben Weiter...

Seit 2016 ist Mike Josef Planungsdezernent, 2021 hat er auch das Sportdezernat übernommen. Ob beim Erhalt bezahlbaren Wohnraums, der Schaffung neuer Quartiere oder der Entwicklung der sportlichen Infrastruktur: Klimakrise, der Krieg in der Ukraine sowie gestiegene Bau-

 

 

www.kulturexpress.info...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

by